ORKADEMY

 Die ORKADEMY hat sich ein großes Ziel gesetzt:

Kinder in Sicherheit aufwachsen zu lassen.



Wir wollen sehr viele Grundschulkinder erreichen:

25.000!

 

Warum?


Wir leben in Zeiten, die uns überfordern.
Vieles scheint bedrohlich. Konflikte nehmen zu. Ängste auch.
​Das wird unsere Gesellschaft verändern. Und ich befürchte, nicht zum besseren.

 

Angst als Kind...​ 

Das habe ich vor vielen Jahren bereits erlebt.
In einer von Angst und Gewalt geprägten Kindheit und Anfang der 90´er Jahre in unserer Gesellschaft, als Häuser angezündet wurden.

Das zu überwinden ist die Aufgabe, an der ich seit 1993 arbeite.

Die ORKADEMY will dazu beitragen, junge Menschen vor Angriffen zu schützen.
Genau das ist das Ziel der ORKADEMY.

 

2019

schließt sich der Kreis

 

Wir werden in diesem Jahr – 2019 – einen bedeutsamen Schritt hin auf dieses Ziel machen.

Die ORKADEMY ist übringens aus einem Projekt entstanden: dem Schmetterlkind-Projekt.
Über all das werde ich dir erzählen. Diese Geschichten können dein Leben ändern und deine Ängste in Mut verwandeln.

ORKADEMY – Sicherheit verbreiten

PS: Ich danke diesen Menschen bereits jetzt für Ihre wunderbare Unterstützung! Vielen herzlichen Dank!!!