Kurse

Hilf deinem Kind jetzt, selbstsicher mit Angriffen fertig zu werden. Schenke einen einzigartigen Kurs in Sprechverteidigung.

Noch ein paar Infos für euch:

  • Die Kurse finden in Kiel-Suchsdorf statt.
  • Die Trainings beginnen um 17:00 Uhr und enden um 18:00 Uhr. Bitte seid pünktlich.
  • Wir treffen uns zu den Trainingszeiten in einem Raum der Kirchengemeinde. Du findest ihn an der Adresse „Alte Dorfstraße 53“. Geht einfach in das Gemeindehaus hinein – dort findet ihr uns dann
  • Sollte dein Kind ein Training verpassen, macht das nichts. Ihr erhaltet nach jedem Trainingstermin die Unterlagen mit den Inhalten der Stunde – schriftlich, als Video und als Audiodatei zum Anhören.

Kurs SV #01/2019 – Start am 12. Februar

Folgende Termine solltest du einplanen:

  • Erste Zusendung: 12. Februar
  • Erstes Treffen und zweite Zusendung: 19. Februar
  • Dritte Zusendung: 26. Februar
  • Zweites Treffen und vierte Zusendung: 05. März
  • Fünfte Zusendung: 12. März
  • Drittes Treffen und sechste Zusendung: 19. März
  • Siebte Zusendung und Levelprüfung (diese kann auch später gemacht werden): 26. März

Kurs SV #02/2019 – Start am 19. Februar

Folgende Termine solltest du einplanen:

  • Erste Zusendung: 19. Februar
  • Erstes Treffen und zweite Zusendung: 26. Februar
  • Dritte Zusendung: 05. Februar
  • Zweites Treffen und vierte Zusendung: 12. März
  • Fünfte Zusendung: 19. März
  • Drittes Treffen und sechste Zusendung: 26. März
  • Siebte Zusendung und Levelprüfung (diese kann auch später gemacht werden): 02. April

Deine Investition:

Die Teilnahmegebühr inklusive aller Materialien beträg 79,- Euro.
Melde jetzt dein Kind an und sichere euch einen Platz im nächsten Kurs. Und so geht es:

  1. Du meldest dich bei mir – per Mail (orka@orka-pohl.com) oder telefonisch (0179-6851129).
  2. Wenn ich dir bestätige, dass noch ein Platz frei ist, überweist du den Betrag in Höhe von 79,- € auf das Konto: Oliver Pohl, Postbank, IBAN DE87 4401 0046 0735 8354 65
  3. Gib bitte unbedingt an, für wen du bezahlst: „Teilnahmegebühr für Vorname Nachname“ (des Kindes)
  4. Wenn das Geld eingegangen ist, sende ich dir eine Teilnahmebestätigung und erste Infos zum Kurs zu.

Ich freue mich, wenn ich mich auf das Training und das Lehrmaterial konzentrieren kann – und nicht auf das Einsammeln der Teilnahmegebühr. Dein Kind darf teilnehmen, wenn euer Beitrag bei mir eingegangen ist. Ich danke dir für deinen Vertrauensvorschuss und dafür, dass du dich um die Entwicklung deines Kindes so sehr bemühst.

Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass du in ein paar Jahren sehr, sehr stolz auf dein Kind sein wirst – wenn es längst kein Kind mehr ist…