Podcast-Episode über Selbstsicherheit

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

In dieser Episode spreche ich über Selbstsicherheit. Wie wirst du selbstsicher(er)? Selbstsicherheit kommt von innen. Sie hat etwas mit den Fähigkeiten zu tun, die du dir aneignest. Je unsicherer die Umwelt ist – Brexit, Präsident Trump, Rostock-Lichtenhagen 1992 – desto wichtiger ist die Sicherheit in unserem Innern. Wer unsicher ist, strahlt das auch aus. Das […]

Die 3 Angriffsfelder

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

In dieser Episode spreche ich über die drei Angriffsfelder: verbale, mediale und physische Angriffe. Die Sprechverteidigung (Spreng<) entstand aus dem Erkennen, das DER ÜBERGANG die wirkliche Herausforderung darstellt.DER ÜBERGANG ist die Schnittfläche zwischen verbalen und körperlichen Angriffen. Darauf bereitet die klassische Selbstverteidigung nicht vor. Das Problem ist nämlich, dass du dort, im DOJO – also […]

Negativ denkend oder frei?

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

Wenn du dich mit Angriffen beschäftigst darf gefragt werden: Warum?Weshalb hast du das Gefühl, Angriffe bewältigen zu wollen – oder zu müssen? Bist du ein negativ denkender Mensch? Trägst du in dir Konflikte herum, die dein Inneres auf die Umwelt projizieren? Vielleicht. Es sollte jedoch auch bedacht werden, was bereits seit langer Zeit beobachtet wird: […]

2 Vorträge in Kiel im Februar!

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

1. Vortrag in Hassee Donnerstag, 14. Februar in den Räumen der Uwe-Jens-Lornsen-Schule von 19.00 bis 20.00 Uhr. Der Eintritt ist frei! 2. Vortrag in Suchsdorf Dienstag, 19. Februar in den Gemeinschatsräumen Suchsdorfs ( Eckernförder Straße 421a) von 19.00 bis 20.00 Uhr.Bitte melde dich kurz per Mail oder telefonisch bei mir an, wenn du vorbei kommen […]

Das “Warum” hinter dem Podcast

Veröffentlicht Schreibe einen Kommentar

In dieser Folge, der ersten “richtigen” Folge nach der Nullfolge, nehme ich dich mit in den August 1992. Dort findest du mein “Warum” für diesen Podcast und die Beschäftigung mit Angriffen auf Menschen. Ich war damals Einsatzbeamter des Bundesgrenzschutz und wurde mit anderen Männern nach Rostock-Lichtenhagen geflogen, um dort Menschenleben zu retten und Krawalle in […]